SCHENKUNGEN

Damit wir nicht direkt einen Teil Deiner Unterstützung ans Finanzamt abgeben müssen, haben wir professionellen Rat eingeholt: Von der Schenkungssteuer befreit ist für uns ein Betrag von 20.000€ pro Geber innerhalb von 10 Jahren. Für Beträge darüber hinaus fallen 30% Schenkungssteuer an.

  •  Du kannst uns Geld einfach so bedingungslos also ohne einen festgelegten Zweck schenken,
  •  oder zweckgebunden ausschließlich zum Zweck des (Teil-) Erwerb unseres Grundstücks.

In jedem Fall müssen wir die Schenkung beim Finanzamt anzeigen. Dafür brauchen wir dann ein paar Date von Dir – siehe unten.

Zweckgebundene Schenkungen

Zuwendungen, deren Zweck ausschließlich auf den Grundstückskauf festgelegt sein soll, erfolgen mit der aufschiebenden Bedingung des Erwerbs des Eigentums* am Vereinsgelände am Kleinen Wukensee. Erst mit Eintritt dieser Bedingung wird die Schenkung rechtswirksam vollzogen. Bis dahin hast Du uns den Betrag zwar verbindlich zugesagt und vorsorglich ausgehändigt, das Geld bleibt jedoch rechtlich Deines und wir verwalten es treuhänderisch für Dich. Sollte der Erwerb endgültig oder bis 31.7.2020 nicht zustande kommen, werden wir es zurückzahlen. Ein Geldfluß hat dann steuerrechtlich nicht stattgefunden.

Wenn Du diese Zweckbindung festlegen willst, dann gebe das bitte entsprechend an (siehe unten).
* Eigentümer werden wir mit dem Zuschlag im Zwangsversteigerungsverfahrens, sofern nicht im Beschwerdewege der Beschluss rechtskräftig aufgehoben wird. Bei Kauf des Geländes werden wir Eigentümer erst mit der Eintragung im Grundbuch (Auflassung). Mit der Eintragung einer Auflassungsvormerkung ist die spätere Eintragung als Eigentümer gesichert.

Bedingungslose Schenkungen

Auch bedingungslose Schenkungen werden wir für den Geländekauf verwenden. Wir können damit neben dem eigentlichen Kaufpreis aber auch Kosten decken, die selbst im Falle des Scheiterns anfallen. Wir nehmen zB jetzt schon Anwälte und Steuerberater in Anspruch, für Satzungsänderungen fallen Notarkosten an, etc.

Unsere Bankverbindung

Für Eure Zuwendungen – bedingungslose wie zweckgebundene – haben wir ein separates Unterkonto als Treuhandkonto eingerichtet. Überweise bitte direkt auf dieses Konto und nenne im Verwendungszweck

  • »Unter Vorbehalt des vereinbarten Bedingungseintritts « oder
  • »Bedingungslose Schenkung «

sowie Deine Tel-Nr oder E-Mail-Adresse (a la »beispiel at abc.de«), damit wir dann die benötigten Daten von Dir abfragen können.
Kleiner Wukensee e.V. – IBAN DE74 4306 0967 1117 5295 02
(GLS Gemeinschaftsbank Bochum – BIC: GENODEM1GLS

! GELD SCHNEKEN??? ?????...**&__ 😉 ....>>WaARUm Nicht.....?^^^^_+++

Noch Fragen ?